Der Rat des Experten
Nachrichten

Kompletter Leitfaden zur Pflege von Terrakottafliesen

29 Mai 2024

Questa immagine ha l'attributo alt vuoto; il nome del file è Marbec-Manutenzione-cotto-trattato-1024x1024.jpg

Die Reinigung und Behandlung eines Terrakottafliesen-Bodens erfordert besondere Aufmerksamkeit und ein gründliches Wissen über eine Reihe von spezifischen Techniken. Es handelt sich sicherlich um ein unverwechselbares und widerstandsfähiges Material, das jedoch eine besondere Pflege erfordert: die Vorbereitung der Reinigungs- und Veredelungsbehandlungen und die Auswahl der richtigen Produkte sind absolut entscheidend, um die Terrakottafliesen, außen oder innen, seine Schönheit und Farbe im Laufe der Zeit behaltet. Wir geben Ihnen einige praktische Tipps für die Pflege Ihres Terrakottafliesen-Bodens. 

Terrakottafliesen: was ist?

Terrakottafliesen ist ein dauerhaftes, rustikales Material, das sich ideal für Innen- und Aussenböden eignet und besondere Behandlungen benötigt, um seine Schönheit zu bewahren.

Geeignet für Innen- und Aussenbereich, Terrakottafliesen ist das beste Material, um Witterungseinflüssen standzuhalten. Da es jedoch porös ist, neigt es dazu, Flüssigkeiten und Feuchtigkeit aufzunehmen, weshalb der Boden einer geeigneten Konservierungsbehandlung unterzogen werden muss. Die Behandlung kann mehr oder weniger komplex sein, ist aber wichtig, damit die Keramik ihre Unversehrtheit im Laufe der Zeit behält.  

Die regelmässige Pflege des Terrakottafliesen-Bodens erfolgt mit schonenden Reinigungsmitteln, die auf die unterschiedlichen Eigenschaften abgestimmt sind: Terrakottafliesen mit glatter oder rauer Textur. Wir erfahren, wie verwittertes Terrakottafliesen, Farbe beleben und wie man es am besten pflegt.  

So behandeln Sie Terrakottafliesen-Boden

Es gibt viele Behandlungen speziell für die Pflege von Aussen- und Innenterrakottafliesen, jede mit spezifischen Funktionen und Vorteilen. Hier eine kurze Übersicht der Hauptpunkte:

Wasserabweisender Schutz

Eines der Hauptprobleme von Terrakottafliesen ist die Feuchtigkeit, die Sie aufsteigen kann, was zu dunklen Flecken und Ausblühungen und Strukturschäden führen kann. Wir von Marbec bieten wasserabweisende Behandlungen wie IDROWIP, TIM, TON25 e TON PLUS, die das Material schützen, indem sie die Wasseraufnahme reduzieren und gleichzeitig die Atmungsaktivität der Keramik förder. Diese wasserabweisenden Behandlungen reduzieren die Wasseraufnahme und ermöglichen das Einatmen des Materials, wodurch die Bildung von dunklen Flecken und Feuchtigkeit verhindert wird. Es bewahrt seine strukturelle Integrität und ästhetische Schönheit. Dieser Schutz ist vor allem für Aussenoberflächen aus Terrakottafliesen vorgesehen.

Fleckenschutz

Der Schutz vor Flecken ist besonders bei häufig genutzten Terrakottafliesen-Böden von entscheidender Bedeutung. Produkte wie TUSCANIA OIL, ein Öl-Wachs-Imprägniermittel, und EXCEL PLUS, ein farbloser Schutz mit tollen Hydro-Öl-Eigenschafte, bietet eine effektive Barriere gegen Flecken und erleichtert die Pflege.

Antiverschleiß- und Schmutzabweisung und Reinigung

Unbehandelte Terrakottafliesen-Pflege kann aufgrund ihrer rauen Oberfläche eine Herausforderung darstellen. Behandlungen wie IDROFIN MATT und LUCIDO erleichtern die Reinigung des Bodens, da sie mit solchen „Opferwachsen“ versehen sind, die die Grundbehandlung schützen.

Ästhetischer Geschmack

Die Marbec-Behandlungen ermöglichen es, die Ästhetik des Terrakottafliesen zu personalizieren, wobei je nach Wahl des wasserabweisend gegen Flecken, den Sie anwenden, natürliche, getönte oder nasse Effekte erzielt werden können. Als Ersthelfer kann eine Fleckenabweisende Wasserbehandlung mit TIM (Natureffekt), TON 25(Toneffekt) und TON PLUS(Wet Effect), die geruchlos, wasserlöslich und einfach aufzutragen sind. Danach kann man mit PRIMAMANO NEUTRA oder RAVVIVANTE fortfahren, einem Primer, der die Oberfläche auf die Anwendung der Finish IDROFIN LUCIDO oder MATT vorbereitet, die die Grundbehandlung schützt, den ästhetischen Geschmack des Materials erhöht und die regelmäßige Reinigung des Bodens erleichtert.

Questa immagine ha l'attributo alt vuoto; il nome del file è Marbec-Trattamento-cotto-interno-1024x1024.png

Aussenbehandlungen

Auch bei Aussenböden kann man die gewünschte Wirkung je nach Wahl des Wasserabweisers gegen Flecken (TIM, TON25 oder TON PLUS) personalizieren. Die anschließende Anwendung von PAV05 soll Abnutzung und Schmutz entgegenwirken, der Oberfläche eine angenehme Optik verleihen und die Reinigung erleichtern, Algenbildung und Schimmel auf dem Material wird verhindert. Diese Wasserbehandlungen sind einfach anzuwenden und verbessern die Reinigbarkeit der Außenmaterialien und garantieren einen dauerhaften Schutz.

Questa immagine ha l'attributo alt vuoto; il nome del file è Marbec-Trattamento-cotto-esterno-1024x1024.jpg

Grundschritte zur Pflege von behandeltem Terrakottafliesen

Die Pflege von Terrakottafliesen-Böden, unter optimalen Bedingungen behandelt, erfordert eine sorgfältige Routine. Wir geben Ihnen einen umfassenden Leitfaden mit wichtigen Schritten, hilfreichen Produkten und Hilfsmitteln, die Sie für eine effektive Behandlung benötigen.  

Zunächst ist es wichtig, dass Sie für die behandelte Keramik Reinigungsmittel verwenden und Produkte wie Bleichmittel, Alkohol, Entkerner und Säuren vermeiden. Diese werden mit ziemlich aggressiven Formeln hergestellt und können die Schutzbehandlung der Terrakotta ernsthaft und irreparabel beschädigen. Insbesondere Bleichmittel und Alkohol können die Bodenbeläge aufschädigen und die Oberflächenstruktur des Materials beeinträchtigen. Entwachsungmitteln und Säuren hingegen neigen dazu, die Schutzschicht zu entfernen und Terrakottafliesen Beschädigungen, Flecken und Verschlechterung auszusetzen.

Damit die Schutzschicht und die Qualität der Terrakottafliesen erhalten bleiben, müssen spezielle Reinigungsmittel, wie die Marbec Linie, verwendet werden. Sie sind so formuliert, dass sie Material effektiv von Schmutz und Flecken reinigen, die Pflege des Terrakottafliesen ewährleistet und die Schönheit und Langlebigkeit des Terrakottafliesen bewahrt. Die regelmäßige Wartung mit spezifischen Produkten ist daher entscheidend, um die Investition in die Behandlung und Installation dieses hochwertigen Materials zu schützen.

Regelmäßige Reinigung

Für die regelmäßige Reinigung von behandeltem Terrakottafliesen ist es wichtig, Reinigungsmittel zu verwenden, die die Oberflächenbehandlung nicht beeinträchtigen. Marbec bietet Ihnen mehrere hervorragende Optionen:

  • FLORA: Dieser Universalreiniger eignet sich für alle Arten von Innerenböden und Aussenböden von Terrakottafliesen. FLORA ist ein Konzentrat, das in Wasser verdünnt werden kann und einen hervorragenden Ertrag bietet: mit einem Liter von Produkt können bis zu 100 Waschgänge auf einem Boden von 100 Quadratmetern durchgeführt werden. Es ist perfekt für häufige Reinigung und hält den Boden in einem guten Zustand, ohne die Oberfläche anzugreifen.
  • DETERBRILL: Speziell für gewachste und glänzende InnenTerrakottafliesen formuliert, ist es ein Produkt, das eine gründliche Reinigung ermöglicht und die Oberfläche glänzend hinterlässt. Auch dieses Reinigungsmittel ist konzentriert und, richtig verdünnt, ermöglicht es, bis zu 20 Waschgänge auf einem Boden von 100 Quadratmetern mit einem Liter Produkt durchzuführen.
  • ECOMARBEC: Geeignet für innen und aussen , ideal für alle, die ein umweltfreundliches, parfümfreies Reinigungsmittel bevorzugen. Außerdem ist es perfekt für Allergiker oder wer, die auf Allergene Düfte und Aromen reagieren. Da es sich um ein Konzentrat handelt, kann es mit den gleichen Massen verwendet werden.  
Questa immagine ha l'attributo alt vuoto; il nome del file è Marbec-Pulizia-cotto-1-1024x1024.jpg

Pflege Terrakottafliesen-Boden mit Wachsen

Die Pflegewachse (matt oder glänzend) werden regelmässig aufgetragen, da der Boden durch den täglichen Gebrauch verbraucht wird („Opferveredelung“). Das Wachsen über die Zeit immer aufgetragen hilft, die Oberfläche der Terrakottafliesen-Keramik glänzend und geschützt zu halten.

Tiefen Reinigung und Pflege Terrakottafliesen

1. Häufigkeit der Anwendung von Pflegewachsen: die wasserabweisende Finish der Terrakottafliesen neigt dazu, sich mit der Zeit abzutragen, daher ist es wichtig, regelmäßig Pflegewachse aufzutragen, um den Schutz und das Aussehen der Terrakottafliesen zu erhalten:

  • REFIX MATT oder LUCIDO: für den Innenbereich empfohlen, in stark frequentierten Bereichen wie Küche und Wohnzimmer alle 4-6 Monate angewenden sind.
  • PAV05: für den Aussenbereich geeignet, ist einmal jährlich oder alle zwei Jahre im Frühjahr aufzutragen.

2. Aussergewöhnliche Reinigung: Wenn Ihre Terrakottafliesen im Laufe der Zeit nicht ausreichend gepflegt wurde, ist eine aussergewöhnliche Reinigung notwendig. Verwenden Sie UNIPUL, dann wenden Sie IDROFIN (MATT oder LUCIDO) erneut an, um die Finish wieder herzustellen. Für die Reinigung des Aussenterrakottafliesen können Sie PAV05 verwenden, ein Produkt mit speziellem Schutz gegen Witter.

3. Vollständige Entfernung einer verminderten Behandlung (Entwachsung): Wenn die Behandlung besonders vermindert ist, verwenden Sie SGRISER: Ein starker Entwachsungsmittel, der das alte Wachs durch einen Tupfer oder eine Scheibe entfernt. Für hartnäckige Flecken verwenden Sie VIACEM: eine Puffersäure speziell für Terrakottafliesen geeignet für innen und aussen. Nach dem Entwachsung der Terrakottafliesen muss eine neue Erstbehandlung durchgeführt werden.

Questa immagine ha l'attributo alt vuoto; il nome del file è Marbec-Manutenzione-straordinaria-con-sgriser-e-viacem-1024x1024.jpg

Wenn Sie diese Schritte befolgen und die empfohlenen Marbec-Produkte verwenden, können Sie Ihre Terrakottafliesen-Produkte sauber, geschützt und in sehr gutem Zustand halten. Regelmäßige Pflege bewahrt nicht nur die Schönheit des Bodens, sondern sorgt auch für seine Langlebigkeit, so dass Sie Jahr für Jahr von seiner Pracht profitieren können.

Behandelte Terrakottafliesen: gemeinsame Probleme und Herausforderungen

Zu den häufigsten Herausforderungen bei der Reinigung und Pflege von behandeltem Terrakottafliesen-Boden gehört sicher die Veränderung der Schönheit und Haltbarkeit des Materials. Wie geht man damit um? Folgen Sie unseren Tipps.  

  1. Farbflecken: Farbflecken wie Wein, Kaffee und Blätter gehören zu den häufigsten Problemen. Zum Entfernen der Flecken verwenden Sie Marbec Produkte für Innenräume:
  • SMACCHIO LIQUIDO oder SMACCHIO POLVERE: Diese Produkte entfernen Oberflächenflecken effektiv, ohne die Terrakottafliesen-Behandlung zu beschädigen, und sind speziell für die Pflege und Reinigung von Innen Terrakottafliesen geeignet.  

Wie verwenden Sie es? Tragen Sie das Produkt direkt auf den Fleck auf, indem Sie die Anweisungen auf dem Etikett befolgen. Lassen Sie die Creme so lange einwirken, wie empfohlen, und spülen Sie sie dann mit klarem Wasser aus.

2. Salzausblühung: Salzausblühung tritt mit weisslichen Ablagerungen auf der Oberfläche der Terrakottafliesen auf. Dieses Phänomen ist auf die Migration von löslichen Salzen durch das Material zurückzuführen. Zur Lösung dieses Problems:

  • Verwenden Sie ein Produkt speziell für Salzausbeizungen (Säureentkalkungsmittel wie DELICACID oder VIACEM) und befolgen Sie die Anwendungshinweise. Nach der Reinigung ist es wichtig, die Oberfläche gründlich zu spülen und zu trocknen.

3. Algen und Schimmel: In sehr feuchten Aussenbereichen können sich Algen und Schimmel bilden, die das Aussehen des Terrakottafliesen beeinträchtigen (Oberflächenschwärzung). Verwenden Sie folgende Produkte, um dieses Problem zu beheben: 

  • Alganet: ALGANET vorher mit (vorzugsweise heissem) Wasser verdünnt auftragen. Dieses Produkt ermöglicht die Entfernung von hartnäckigen biologischen Ablagerungen (Anlaufen) und reduziert die Notwendigkeit einer anstrengende außergewöhnliche  Reinigung.

Wie verwenden Sie es? Tragen Sie die verdünnte ALGANET-Lösung auf die Oberfläche der Terrakottafliesen-Platte auf und lassen Sie für die angegebene Zeit einwirken. Danach spülen Sie gründlich mit Wasser ab.


Verhindern Sie die Verschlechterung des behandelten Terrakottafliesen

Die Terrakottafliesen-Pflege, in einwandfreiem Zustand behandelt, erfordert eine Reinigung und eine angemessene Vermeidung von häufigen Schäden (Flecken, Kratzer und Erosion). Im Folgenden erfahren Sie, wie Sie Ihre Terrakottafliesen vor äußeren Einflüssen schützen und langfristig intakt halten können.

  1. Verwendung von Teppichen und Türvorlagen: Platzieren Sie Teppiche oder Türvorlagen am Eingang von Terrakottafliesen-Böden, um die Ansammlung von Schmutz zu reduzieren, der zu Kratzern führen kann.
  2. Filz unter Möbeln: Kleben Sie Schutzfilz unter die Möbelbeine, um Kratzer beim Bewegen zu vermeiden.
  3. Sofort Reinigung: entfernen Sie sofort verschüttete Substanzen, insbesondere stark saure und alkalische Flüssigkeiten, die bleibende Flecken verursachen können.

Wenn Sie diese Anweisungen befolgen, können Sie die Qualität, Haltbarkeit und Schönheit Ihrer Terrakottafliesen-, Außen- und Innenböden im Laufe der Zeit effektiv bewahren. 

Die Produkte des Artikels
  • 0.00€

    TIM

    Schützend zur wasserabweisenden und schmutzabweisenden Behandlung von saugenden Steinmaterialien. Es bildet keinen Film, ist atmungsaktiv und verändert das Aussehen des Materials nicht.

  • 0.00€

    IDROFIN MATT

    Spezifisches mattes Finisher Wachs zur Vervollständigung der Behandlung von Terrakottafliesen, Stein und Terrazzo, die im Inneren platziert werden. Im Laufe der Zeit schützt es die Grundbehandlung des Materials und seine anfänglichen ästhetischen Eigenschaften.

  • 27.15€

    EXCEL PLUS

    Professioneller Schutz für die Fleckenbehandlung von absorbierenden Steinmaterialien. Es erzeugt keinen Film, ist atmungsaktiv und verändert das Aussehen des Materials nicht.

  • 7.09€

    FLORA

    Neutrales Reinigungskonzentrat für die gewöhnliche Reinigung von Terrakottafliesen-Böden und gewachstem und unbehandeltem Steinmaterial. Es kombiniert die Reinigungsfunktion mit entfettender, aber nicht aggressiver Wirkung auf das Material.

  • 8.28€

    DETERBRILL

    Neutraler Reiniger für die normale Reinigung aller harten Oberflächen. Es kombiniert mit der reinigende Funktion die entfettende, aber nicht aggressive Kraft gegenüber den Materialien. Es behält die Brillanz der Behandlung im Laufe der Zeit bei.

  • 9.06€

    ECOMARBEC

    Gewöhnlicher und/oder außergewöhnlicher Bodenreiniger. Reinigt und entfettet  Oberflächen und greift Materialien nicht an. Enthält keine Duftstoffe.

  • 11.31€

    REFIX LUCIDO

    Poliertes Pflegewachs für absorbierende Steinmaterialien wie Terrakottafliesen, Stein und Terrazzo im Inneren.

  • 15.80€

    PAV05

    Schmutzabweisendes, abbaubares, witterungsbeständiges und trittbeständiges Schutzwachs für Terrakottafliesen, Steine und Terrazzo.

  • 12.07€

    UNIPUL

    Universalreiniger für die normale und/oder außergewöhnliche Reinigung von Boden- und Wandmaterialien. Reinigt und desinfiziert Oberflächen selbst bei geringen Konzentrationen, ohne selbst die empfindlichsten Materialien zu beschädigen.

  • 12.81€

    SGRISER

    Wachsentferner zur Entfernung von alter Öl- und / oder Wachsbehandlungen von Steinmaterialien in Terrakottafliesen, Stein, Marmor, Beton und Splitt. Es reinigt und entfettet porentief mit Ölen, Fetten und biologischen Verkrustungen verschmutzte Oberflächen.

  • 5.86€

    VIACEM

    Stark gepufferter saurer Reiniger, der speziell zur Entfernung von Zement-, Ausblühungs- und Kalkablagerungen auf Terrakottafliesen und Terrakotta entwickelt wurde.

  • 7.84€

    DELICACID

    Gepufferter saurer Reiniger speziell zur Entfernung von Zementmörtel, Ausblühungen und Kalkablagerungen auf Steinen, Keramikmaterialien und Steinmaterialien im Allgemeinen.

  • 23.70€

    ALGANET

    Konzentrierter Fleckenentferner in Pulverform speziell für die Tiefenreinigung von Steinböden im Außenbereich. Es reinigt und hilft, Algen, Moos und andere Verkrustungen organischen Ursprungs von Oberflächen zu entfernen.

  • 14.32€

    IDROWIP

    Wasserabweisender Schutz für Terrakottafliesen, absorbierenden Stein, Putz, Zement und inneren und außeren Terrazzo. Es erhöht die Wärmedämmung der Wände erheblich, reduziert den Wärmeverlust und lässt das Aussehen des Materials unverändert.

11 Juni 2024 Leitfaden zur Reinigung und Behandlung von Terrakottafliesen, Stein und Beton im Außenbereich
Die Bedeutung des Schutzes und der Pflege von Stein-, Terrakottafliesen- und Betonböden darf nicht unterschätzt werden. Obwohl diese Böden robust und langlebig sind, sind sie täglich wechselnden klimatischen Bedingungen wie Regen, starker Sonne, Frost und Schadstoffen ausgesetzt. Ohne ordnungsgemäße Wartung können sie erhebliche Schäden erleiden, wie  Flecken, Schimmel und Abbau. Spezielle Behandlungen tragen nicht nur […]
7 Juni 2024 So blockieren Sie das Eindringen von Wasser aus Fugen
Das Eindringen von Wasser aus Lecks ist ein stiller und gefährlicher Feind für die Oberflächen und Böden unserer Häuser. Sie können sowohl im Innen- als auch im Außenbereich irreparable Schäden verursachen, die die Strukturen schwächen, das Schimmelwachstum fördern und die Ästhetik der Umgebung beeinträchtigen. Es gibt jedoch einen effektiven Schutz vor dieser Bedrohung: die Verwendung eines […]
6 Juni 2024 Wie man Säure auf dem Boden benutzt
Die Bodenreinigung ist eine der wichtigsten häuslichen und beruflichen Tätigkeiten, um die hygienische und optisch ansprechende Umgebung zu erhalten. Einige hartnäckige Flecken, Kalk- oder Zementreste und Schmutz, die durch Baustellen entstanden sind, erfordern jedoch stärkere Reinigungslösungen als herkömmliche Reinigungsmittel. In diesen Fällen kann die Verwendung von Säuren wie gepufferter oder muriatischer Säure einen großen Unterschied […]