Nachrichten
Nicola empfiehlt

Das Entfernen eines Teppichs kann einfach sein: hier ist unser Leitfaden

27 Mai 2024

Oft denken wir nicht darüber nach, aber Teppiche sind einer der Orte im Haus, an denen sich mehr Staub, Schmutz, Allergene und Bakterien ansammeln und die Luftqualität und das Wohlbefinden der Bewohner beeinträchtigen. Die Teppiche sauber zu halten, ist daher nicht nur aus ästhetischen Gründen wichtig, sondern auch um eine gesunde und einladende Umgebung zu gewährleisten. Die richtige Pflege der Teppiche trägt dazu bei, ihre Schönheit, Farbe und Textur zu bewahren, ihre Lebensdauer zu verlängern und ihr Aussehen wie neu zu erhalten. Es gibt jedoch viele häufige Herausforderungen bei der Teppichreinigung: von der Entfernung hartnäckiger Flecken, wie z. B. von Lebensmitteln, Getränken oder Haustieren, bis hin zur Aufrechterhaltung der Lebendigkeit der Farben und der Weichheit der Fasern. Die Bewältigung dieser Probleme erfordert die Verwendung geeigneter Techniken und Produkte sowie eine regelmäßige Wartung, um zu verhindern, dass sich Schmutz ansammelt und die Teppiche irreparabel beschädigt werden. Also, wie man Teppiche fleckig macht? In diesem Artikel werden wir sehen, wie man die häufigsten Flecken von Teppich entfernt.

So entfernen Sie Flecken: die am häufigsten verwendeten Methoden zum Entfernen von Teppichen 

Das Entfernen eines Teppichs mag eine schwierige Aufgabe sein, aber mit den richtigen Methoden und Produkten können Sie die Teppiche in einem ausgezeichneten Zustand und frei von Flecken halten. Es gibt verschiedene Ansätze für die Teppichreinigung, jeder mit seinen eigenen spezifischen Vorteilen. Nachfolgend eine Übersicht über die verschiedenen Methoden und allgemein verwendeten Produkte:

  • Regelmäßiges Absaugen: Dies ist die grundlegende Methode, um Teppiche sauber zu halten. Entfernt Staub, Schmutz und Oberflächenrückstände mit Staubsaugern oder anderen Haushaltsgeräten. 
  • Dampfreinigung: Hochtemperaturdampf löst Schmutz und desinfiziert Teppiche gründlich, entfernt Flecken und andere Rückstände.
  • Haushaltsmethoden: Manchmal können die Substanzen, die wir häufig in Häusern finden, sofortige Lösungen für die Fleckenentfernung von Teppichen bieten. Zum Beispiel ist es sehr üblich, Teppiche mit einer Lösung aus Ammoniak und Wasser zu reinigen, die auf die Oberfläche des Teppichs gepuffert und dann mit einem in Wasser getränkten Tuch entfernt wird.  Dies ist eine der effektivsten Lösungen gegen hartnäckige Flecken, aber Sie müssen darauf achten, nicht mit Ammoniak zu übertreiben. Darüber hinaus werden auf Teppichen häufig Substanzen wie Maisstärke, Mehl, Salz oder Backpulver verwendet, die die auf den Teppich gegossenen Flüssigkeiten absorbieren.

Flecken von Teppich entfernen: Kaffee oder Rotwein? Verschiedene Mittel

Häufig werden Lebensmittel, Getränke oder andere Substanzen auf Teppiche und Polster gegossen. Ob Kaffee oder Schmutz von den Pfoten von Haustieren, es ist wichtig, schnell zu handeln, bevor die Substanzen in die Fasern des Gewebes eindringen und austrocknen. In diesem Fall wird es viel schwieriger sein, Teppiche zu entfernen. Wie wir bereits gesehen haben, gibt es viele Hausmittel, die für verschiedene Arten von Flecken spezifisch sind. Aber in vielen Fällen reichen diese Hausmittel nicht aus, um Teppiche und Polster zu entfernen. Wenn das Hausmittel nicht wirkt, gibt es für jede Art von Fleck verschiedene Fleckenentferner auf dem Markt. Mal sehen, was die häufigsten Flecken sind und wie man sie löst:

  • Für Rotwein: tupfen Sie sofort mit einem trockenen Tuch ab, bestreuen Sie den Teppich mit Salz, um die Flüssigkeit aufzunehmen, lassen Sie 15-20 Minuten einwirken und dann saugen Sie ab. Sollte der Weinfleck bestehen bleiben, empfehlen wir einen speziellen Fleckentferner.
  • Für Kaffee: tupfen Sie sofort mit einem trockenen Tuch ab, besprühen Sie mit einer Lösung aus weißem Essig und Wasser, tupfen Sie erneut ab und spülen Sie mit klarem Wasser ab. Reiben Sie nicht, um den Fleck nicht zu verbreiten.
  • Öl oder Fettfutter: Um Ölflecken von Teppichen und Polstern zu entfernen, beginnen Sie mit dem überschüssigen Öl mit einem Papiertuch zu absorbieren. Bestreuen Sie den Bereich mit Maisstärke oder Backpulver, lassen Sie 15-20 Minuten einwirken, dann saugen Sie ab. Wischen Sie den Fleck mit einer Spülmittellösung und warmem Wasser ab und tupfen Sie ihn vorsichtig ab. Auch in diesem Fall ist es ratsam, sich auf spezielle Reinigungsmittel zu verlassen, wenn der Fleck nicht verschwindet.
  • Bei Urinflecken von Tieren: tupfen Sie den Urin sofort mit einem trockenen Tuch ab, dann tragen Sie eine Lösung aus weißem Essig und Wasser auf, um den Geruch zu neutralisieren und zu desinfizieren. Tupfen Sie mit einem sauberen Tuch ab und spülen Sie mit Wasser ab. Verwenden Sie ein spezielles enzymatisches Reinigungsmittel, um eventuelle Geruchsrückstände zu entfernen.

PULI TEX: Der perfekte Verbündete, um einen Teppich zu entfernen

Reichen diese hausgemachten Methoden immer aus, um Flecken von Teppich zu entfernen? Natürlich können die oben genannten Methoden für Notfälle sehr nützlich sein, aber die Verwendung von teppichspezifischen Produkten und Techniken bietet sicherlich effektivere und nachhaltigere Ergebnisse, während die Schönheit und Integrität der Teppiche im Laufe der Zeit erhalten bleibt.  Hier kommt PULI TEX ins Spiel, ein Marbec-Produkt mit einer sanften Formel, ideal zum schnellen und gründlichen Entfernen von Flecken und garantiert eine streifenfreie und sichere Reinigung für Textilien.

Vorteile von PULI TEX:

  • Effizienz: Spezielle Lösungen wie PULI TEX wurden entwickelt, um verschiedene Arten von Flecken und Schmutz effektiv zu behandeln und bessere Ergebnisse zu erzielen als Hausmittel, die oft weniger stark sind.
  • Schutz der Fasern: PULI TEX wurde entwickelt, um auf den Fasern des Teppichs sicher zu sein und das Risiko von Schäden zu reduzieren, die bei der Verwendung von aggressiven Haushaltssubstanzen wie Essig oder Backpulver auftreten können.
  • Komfort: Die Verwendung von PULI TEX reduziert den Zeit- und Arbeitsaufwand für saubere und fleckenfreie Teppiche.
  • Hygiene: PULI TEX entfernt nicht nur sichtbaren Schmutz, sondern auch Allergene und Bakterien und trägt so zu einer gesünderen Wohnumgebung bei.

Wie benutzt man es? Sprühen Sie das Produkt einfach auf die zu reinigende Oberfläche, warten Sie einige Minuten, reiben Sie es mit einem Schwamm oder einem weichen Tuch ein, tupfen Sie den Rückstand ab und spülen Sie es mit einem feuchten Tuch aus. Wenn Sie einen Nasssauger haben, ist die Reinigung noch schneller.

Gewöhnliche und außergewöhnliche Wartung der Teppiche

Lassen Sie uns einige gute Praktiken sehen, um unsere Teppiche und Polster im Laufe der Zeit zu reinigen und intakt zu halten. Die gewöhnliche Wartung der Teppiche ist wichtig, um sie sauber und in gutem Zustand zu halten.

  • Saugen Sie regelmäßig ab: Saugen Sie den Teppich mindestens einmal pro Woche auf, um Staub und Oberflächenrückstände zu entfernen. Bei Anwesenheit von Tieren wird empfohlen, auch häufiger zu saugen.
  • Behandeln Sie Flecken sofort: Die Verwendung spezifischer Fleckenentferner wie PULI TEX kann dauerhafte Schäden verhindern.
  • Drehen und Kippen von Teppichen: Dies in regelmäßigen Abständen hilft, den Verschleiß gleichmäßig zu verteilen.

Es ist jedoch ratsam, mindestens einmal im Jahr eine professionelle außergewöhnliche Reinigung durchzuführen, oder häufiger bei stark beanspruchten Teppichen oder bei schwer zu entfernenden Flecken. Fachleute können fortschrittliche Techniken wie Dampfreinigung verwenden, um tiefe Verschmutzungen zu entfernen und Teppiche zu desinfizieren, eine vollständige Reinigung zu gewährleisten und die Lebensdauer des Teppichs zu verlängern.

DIE PRODUKTE DES ARTIKELS
  • 4.61€

    PULI TEX

    Reinigungsmittel zum Reinigen und Entfernen von Schmutz und Flecken von Polsterstoffen wie Sofas, Teppichen, Autopolstern und Kunstleder.

  • 2.68€

    WEICHES MIKROFASERTUCH | MARBEC

    Ideal für waschbare Oberflächen wie Glas, Spiegel, Kunststoff, Edelstahl, Chromoberflächen, Keramik und Glasuren. Besonders starke Kante, reißfest. Kann für alle Umgebungen verwendet werden. Maße 40x40 cm.

11 Juni 2024 Leitfaden zur Reinigung und Behandlung von Terrakottafliesen, Stein und Beton im Außenbereich
Die Bedeutung des Schutzes und der Pflege von Stein-, Terrakottafliesen- und Betonböden darf nicht unterschätzt werden. Obwohl diese Böden robust und langlebig sind, sind sie täglich wechselnden klimatischen Bedingungen wie Regen, starker Sonne, Frost und Schadstoffen ausgesetzt. Ohne ordnungsgemäße Wartung können sie erhebliche Schäden erleiden, wie  Flecken, Schimmel und Abbau. Spezielle Behandlungen tragen nicht nur […]
7 Juni 2024 So blockieren Sie das Eindringen von Wasser aus Fugen
Das Eindringen von Wasser aus Lecks ist ein stiller und gefährlicher Feind für die Oberflächen und Böden unserer Häuser. Sie können sowohl im Innen- als auch im Außenbereich irreparable Schäden verursachen, die die Strukturen schwächen, das Schimmelwachstum fördern und die Ästhetik der Umgebung beeinträchtigen. Es gibt jedoch einen effektiven Schutz vor dieser Bedrohung: die Verwendung eines […]
6 Juni 2024 Wie man Säure auf dem Boden benutzt
Die Bodenreinigung ist eine der wichtigsten häuslichen und beruflichen Tätigkeiten, um die hygienische und optisch ansprechende Umgebung zu erhalten. Einige hartnäckige Flecken, Kalk- oder Zementreste und Schmutz, die durch Baustellen entstanden sind, erfordern jedoch stärkere Reinigungslösungen als herkömmliche Reinigungsmittel. In diesen Fällen kann die Verwendung von Säuren wie gepufferter oder muriatischer Säure einen großen Unterschied […]